Kamikaze Board



Zurück   Kamikaze Board > Sonstiges > Nachgedacht

Nachgedacht Das Forum für alle ernsthaften Themen des Lebens, von Politik über ernsthafte Poesie bis hin zu Themen wie Naturschutz, hier findet alles, was man mehr oder weniger ernsthaft diskutieren kann, seinen Platz.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.03.2008, 23:54   #1
Sanguis Männlich
Ventrue$
 
Benutzerbild von Sanguis
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Shizotown
Beiträge: 3.847
Standard Polit-talk!

Dobrij vetscher!

Oft frage Ich mich, wie denn die klugen Köpfe dieses Forums zur Politik stehen. Was liegt da näher als ein Thema rund um die Politik? Natürlich auch zu gegebenen Anlass - Wladimir Putin wird heute das Amt des russischen Präsidenten verlassen und jemand neues wird Russlands Oberhaupt. Oder ist der Herr Dimitri Medwedews nicht mehr als der Mann der an den Fäden hängt? Eure Meinung ist gefragt. Aktuelles her, wilde Verschwörungstheorien und Vorhersagen. Befinden sich die Großmächte vielleicht doch noch mitten im kalten Krieg? Lasst die Köpfe rauchen!
Natürlich wollen Wir auch alle deutschlandinternes hören, aber irgendwie ist die Politik hier so gnadenlos langweilig. 'fg'

"Russland regiert die Welt" ist ein Spruch gewesen, der mir zu denken gegeben hat. Dass Putin schon etwas von einem absolutistischen Herrscher hat, ist wohl unumstritten. Aber wie steht es mit seinem internationalen Einfluß? Sehr stark, will Ich behaupten. Alleine die Entwicklung von GAZPRON ist beängstigend. In dieser Hinsicht ist natürlich auch Schröder zu erwähnen, welcher kurz vor seinem Amtsende noch den Bau der GAZPRON Pipeline durch die Ostsee genehmigt hat und nun dick im Aufsichtsrat der Firma sitzt. Aber es ist spät und mir ist nicht nach viel Text, mich interessiert jetzt viel mehr die Frage, welches Riesenhirn des Forums sich noch mit Politik beschäftigt. Go for it!
Sanguis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 20:11   #2
Chaplin Männlich
Drachentöter
 
Benutzerbild von Chaplin
 
Registriert seit: 04.08.2004
Alter: 29
Beiträge: 5.069
Standard

Deutsche Politik ist im Moment alles andere als langweilig. Sehr erheiternd, muss ich sagen. Kurt Beck macht mit seiner Öffnung hin zur Linkspartei hin das einzig Richtige, bekommt von überall Schelte, die Spitze stellt sich hinter ihn, kriegt Schelte und dann merkt die SPD, dass sie sich mit dieser Art mehr schaden, als einfach hinter die Entscheidung ihrer Spitze zu stehen, und nun machen alle wieder auf Eierkuchen.

Es war nun mal schwachsinnig von der Ypsi sich vor der Wahl definitiv auf eine beschränkte Auswahl an Koalitionspartnern festzulegen. Fünf-Parteien-System und so, umdenken und wenn man einfach mal populistisch sein will: Bindet die Linkspartei in die Regierung ein und sie entzaubert sich damit von selbst. In Berlin soll's ja auch nicht lange gedauert haben bis die Linke sich so verhalten hat wie die idealistischen Grünen damals.

Na ja, damit hätten wir mal kurz und maschig das Lieblingsthema der deutschen Politik gestreift: Linke, SPD und der Umgang miteinander.
__________________
"If your life had a face, I'd punch it."

Geändert von Chaplin (03.03.2008 um 20:14 Uhr).
Chaplin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2008, 21:02   #3
Rajin X Männlich
Ritter
 
Benutzerbild von Rajin X
 
Registriert seit: 14.02.2002
Alter: 33
Beiträge: 1.967
Standard

Sehr interessant, momentan, das ist wahr. Neben dem Kuscheln Links wird auch Rechts gekuschelt. CDU und Grünen sind gemeint. So richtig klappen will's auf Bundesebene auf beiden Seiten noch nicht.

Kurios, wie ein Spitzenpolitiker (Zitierter entfallen) sagte, man müsse sich mehr Optionen freihalten in einem Fünf-Parteien-System. Ja, das freut die Kleinparteien.

Kurios auch, wie immer wieder gesagt wird, für diese oder jene Koalition gebe es funktionierende Beispiele in Städten und Landkreisen, auf Bundesebene könne diese oder jene Koalition aber nicht funktionieren. Eines der Grundprobleme deutscher Politik: (Relativ) Ehrliche, handfeste Politik auf kommunaler Ebene, sülziges Geschwafel und Medienmachtkämpfe in Berlin.
__________________
***...sugar ain't made for spicin'...***
just call me lucifer
'cause I'm in need of some restraint
Rajin X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2008, 22:11   #4
Faydry Männlich
Schwertfechter
 
Benutzerbild von Faydry
 
Registriert seit: 20.02.2008
Beiträge: 256
Standard

diesbezüglich kann ich euch ein guten fernsehtermin
nennen
Mo 21:00 rbb Volker Piskers 2. Teil

Ich hab den ersten Teil gesehn und muss sagen Hammer!
vieleicht giebts den ja auch noch im i-net zu begudachten

also, nicht verpassen
__________________
Nur die Phantasielosen flüchten in die Realität!
Noch Fragen zum Thema?
dann hier
Faydry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2008, 23:52   #5
Sanguis Männlich
Ventrue$
 
Benutzerbild von Sanguis
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Shizotown
Beiträge: 3.847
Standard

Informationen?
Sanguis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2008, 09:17   #6
Chaplin Männlich
Drachentöter
 
Benutzerbild von Chaplin
 
Registriert seit: 04.08.2004
Alter: 29
Beiträge: 5.069
Standard

Ja, Volker Pispers ist ganz lustig, kann man sich geben.

Mann, Mann, Mann, Mann, Mann. Ypsi will, kann nicht, Ypsi will nicht, Yspi macht doch und wird von den eigenen Leuten zur Räson gerufen. Ypsi droht der Querdenkerin, sie solle doch ihr Mandat abgeben (wobei der Nachrücker ebenfalls bemerkte diesen Kurs nicht mittragen zu wollen).
Ypsi ist am Tiefpunkt ihrer Glaubwürdigkeit angekommen.

Eine Gewissensentscheidung mit so einer Drohung zu begegnen, schlimmer hätte man es nicht machen können. Ihr Wahlkampf und ihre Zeit war zu Ende, als Koch wieder komissarisch eingesetzt wurde. Die Duldung durch die Linkspartei und die damit verbundene Minderheitsregierung hätte ich zwar auch bevorzugt, aber nicht mehr unter dieser Frau. Ne, ne, ne.

Klar, spielt da auch der inkompetente Umgang der SPD mit der Linken hinein, aber den Gnadenstoß hat sich die liebe Frau Ypsi doch selber gegeben.

Dann wäre da noch das Großdilemma der SPD: Kurt Beck. Wird derzeit mal wieder von allen Seiten behakt. Gleichzeitig kehrt Müntefering medial zurück und lässt anmerken, dass er bereits ist, die Führung der SPD zu übernehmen. Struck bringt Steinbrück und -meier als Kanzlerkandidaten ins Gespräch (natürlich nur, wenn Beck selber nicht antritt) und Steinmeier als aussichtsreicher Kandidat und derzeitiger Vize-Kanzler ist klug genug einfach mal nichts zu sagen.
Na, wenn das mal nicht wieder ein lustiges Hin- und her zwischen rechter und linker Flügel geben wird.
__________________
"If your life had a face, I'd punch it."
Chaplin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2008, 18:04   #7
Rajin X Männlich
Ritter
 
Benutzerbild von Rajin X
 
Registriert seit: 14.02.2002
Alter: 33
Beiträge: 1.967
Standard

Münte over Beck, I say.

Zu Y: Koch ist genauso am Ende und wird einen Scheiß machen, in Zukunft. Läuft doch eh auf Große Koalition hinaus - da heißt es dann "tschüssikowsky, fischgesicht".

(Aschermittwoch-Beitrag)
__________________
***...sugar ain't made for spicin'...***
just call me lucifer
'cause I'm in need of some restraint
Rajin X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2008, 10:50   #8
Sanguis Männlich
Ventrue$
 
Benutzerbild von Sanguis
 
Registriert seit: 07.08.2003
Ort: Shizotown
Beiträge: 3.847
Standard

Mich würde interessieren wie Ihr - Auch wenn dieses Thema vielleicht sehr spät aufgegriffen wird - über den verstorbenen Diktator Saddam Husein denkt. War seine Hinrichtung wirklich das Beste was dem Irak passieren konnte?
Sanguis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 19:51   #9
Chaplin Männlich
Drachentöter
 
Benutzerbild von Chaplin
 
Registriert seit: 04.08.2004
Alter: 29
Beiträge: 5.069
Standard

Sanguis, ganz ehrlich, keine Ahnung ; )

Was denkt ihr über das Aus der Transrapid-Strecke in München? Wahrscheinlich allgemein bekannter im Zusammenhang mit der legendären Stoiber-Rede.

Armes Deutschland, dass es wiedermal nicht schafft hierzulande entwickelte Technologien zu halten oder einfach die richtige Entscheidung aufgrund von Wirtschaftlichkeit?
Man sollte natürlich dafür nicht nur die lächerliche Strecke München Innenstadt-Flughafen sehen, sondern auch der alte Plan Hamburg-Berlin oder eine internationale Strecke von Amsterdam aus.
__________________
"If your life had a face, I'd punch it."
Chaplin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 23:10   #10
Jukebox Weiblich
Faltsternchen.
 
Benutzerbild von Jukebox
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Irish Pub
Beiträge: 2.459
Blog-Einträge: 90
Standard

@Sanguin: Naja, ich denke nicht, dass die Hinrichtung die richtige Lösung gewesen ist, eine lebenslange Inhaftierung mit totaler Isolierung hätte ich besser gefunden. Macht ihn doch i-wie zum Märtyrer, oder etwa nicht? (Gibt ja immer noch genügend Idioten die ihn vergöttern...)

Ja ja, die Stoiber Rede, wie ich lachen musste - vom feinsten!
Ich empfinde es nicht gerade als einen Verlust für die deutsche Bevölkerung, dass diese Strecke nicht zu stande gekommen ist, aber beinahe das doppelte zu zahlen wäre der pure Wahnsinn gewesen, von daher finde ich die Entscheidung gut.
Die Sache mit dem Technologie Klau ist ja nichts neues mehr, ist und bleibt eine Schande, aber Deutschland kriegt's halt nicht auf die Reihe... O.o
Wenn man aber das ganze Thema an sich betrachtet, kann Deutschland, wenn es das nicht auf die Reihe bekommt, wirklich nicht mehr lange Expirtweltmeister bleiben, was wiederum scheiße ist für unsere ganze Wirtschaft - eine verzwickte Angelegenheit...

Was haltet ihr eigentlich von der gespannten Lage in China aufgrund des Streits mit Tibet & der möglichen gefährdung der olympischen Spiele?
Ich finde es einfach unfair jetzt alles auf die Sportler abzurollen, auch wenn die ihren Teil dazu beitragen sollten, dass Tibet endlich eigenständig wird.
Oder das die Menschenrechte auch endlich in China wirklich zum greifen kommen.
__________________
~ for the web is dark and full of spoilers ~
Jukebox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 23:42   #11
Rajin X Männlich
Ritter
 
Benutzerbild von Rajin X
 
Registriert seit: 14.02.2002
Alter: 33
Beiträge: 1.967
Ausrufezeichen

Von Technologie-Klau zu reden ist Quatsch, da Deutschland und China den Transrapid in Shanghai (o.Gew.) als gemeinsames Projekt voranbrachten.

Zitat:
Zitat von Lin♥ Beitrag anzeigen
auch wenn die ihren Teil dazu beitragen sollten, dass Tibet endlich eigenständig wird. Oder das die Menschenrechte auch endlich in China wirklich zum greifen kommen.
Bitte? Wo siehst Du denn eine Pflicht und die Möglichkeit von Sportlern, etwas in Sachen Menschenrechtspflege in China zu unternehmen? Sorry, vielleicht eine Frage der Formulierung, aber diese find ich nicht gut.

Zum Thema findest Du in diesem Bereich den Thread Blutgold.
__________________
***...sugar ain't made for spicin'...***
just call me lucifer
'cause I'm in need of some restraint

Geändert von Rajin X (27.03.2008 um 23:46 Uhr).
Rajin X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 23:53   #12
Jukebox Weiblich
Faltsternchen.
 
Benutzerbild von Jukebox
 
Registriert seit: 30.08.2006
Ort: Irish Pub
Beiträge: 2.459
Blog-Einträge: 90
Standard

@Mr.X:
Gut, von Klau zu sprechen ist wirklich falsch.
Zu so später Stunde scheint meine Formulierung wirklich sehr eigenartig zu sein... Ein all umfassendes sorry.

Oh, vielen Dank für den Link, werde mich dort weiter informieren.
__________________
~ for the web is dark and full of spoilers ~
Jukebox ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bücher-Talk Sanguis Medien und Kunst 93 28.02.2016 08:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
RPGA.info